Baby Top & Flop Produkte | bis 5 Monate

Als werdende Mama kauft man so einiges dort und da mal ein. In meinem Beitrag zur Baby-Erstausstattung habe ich dir schon eine ordentliche Liste gemacht, mit all den Dingen die wir uns so angeschafft haben und auch mit allem was weitgehend in ständiger Verwendung ist. Falls du dir den Beitrag noch einmal anschauen möchtest – einfach hier klicken!

Diese Liste könnte ich noch um einiges erweitern, aber um es dir so übersichtlich wie möglich zu machen werde ich dir in diesem Beitrag unsere Baby Top & Flop Produkte kurz vorstellen. Natürlich gibt es auch noch einige “solala” Produkte bzw. Dinge wie Beistellbett, Kinderwagen, Babyschale, Windeln… die man sowieso braucht und die daher hier nicht vorkommen werden.

Top

Universal Mosquitonetz
Mega praktisch, denn du kannst es überall verwenden, Kinderwagen, Babyschale, Gitterbett und häufig kommt es bei mir auch zum Einsatz als Sonnenschutz beim Kinderwagen. Gut gespannt liegt die Stoffwindel schön weit oben auf, sodass genug Luft zum Baby kommt.

Der Pilz
Ein super liebes Geschenk war der Pilz von Sebra. Ich würde sagen so ziemlich das perfekte Spielzeug für Babys die gerade zum Greifen beginnen, da nicht schwer ist und den richtigen Umfang für die kleinen Fingerl hat. (Bild vom Pilz wenn geht)

Große Krabbeldecke
-ein MUSS bei uns. Sie wird im Garten oder im Wohnzimmer aufgelegt und durch ihre angenehme Größe von 145 x 145cm kann man sich bequem zu seinem kleinen Schatz dazu setzen oder legen.

Nachtlicht für Wickeltisch / Bett
Unsere stylische Donut-Lampe mit Sensor und verstellbarer Helligkeit ohne Berührung ist nicht mehr wegzudenken. Aja und ein Highlight fürs Baby beim Wickeln. Hier kommst du zur Lampe.

Babyphon MIT Kamera
Unser Babyphon ist täglich im Einsatz und die Videofunktion hat unserer Maus quasi das Leben gerettet, denn sie hat sich !!lautlos!! im Schlaf auf den Bauch gedreht und leider den Kopf nicht auf die Seite gedreht. Zum Glück hatten wir das Babyphon im Blick und konnten sie so rechtzeitig auf den Rücken legen. Unser Babyphon: Philips Avent

Stoffwindeln / Spucktücher
– davon kann man wirklich nicht genug haben. Zum Schatten machen, Aufstoßen, zudecken, als Unterlage… sie gehören zur Standardausstattung der Wickeltasche.

Spielebogen
Seit wir unseren Spielebogen haben funktioniert das selber Beschäftigen super. Klare Empfehlung so ab 3 Monaten.

Babywippe
Mega praktisch, da man sie schnell überall hinstellen kann, die Kleinen sitzen bequem und können überall mit dabei sein.

Flop

Stillkissen
Auf einen gut gemeinten Rat hat es seinen Weg zu uns geschafft. – Allerdings verstaubt es im Kasten, da ich mich ohne immer wohlgefühlt habe und meinen Schatz durch das große Stillkissen nicht aus dem Bett drängen wollte. 😉

Unbequeme Kleidung
Da wir den Großteil der Babykleidung gebraucht von Freunden und Familie bekommen haben, waren leider auch einige Teile dabei, die wenig bis gar nicht getragen wurden.

Mein Tipp:
Egal ob als Geschenk oder für das eigene Baby!

  • Hosen mit schmalen engen Gummizug schneiden leider ein und plagen die Kleinen bei Bauchweh noch mehr.
  • Kleidung die am Rücken Knöpfe hat. Man bedenke, die Kleinen liegen in den ersten Monaten die meiste Zeit auf dem Rücken wo dann Knopfleisten und Ähnliches unschöne Abdrücke in die zarte Babyhaut machen.

Babybadewanne
Bis jetzt kam unsere Babybadewanne so gut wie nicht zum Einsatz, da das Baden mit Papa in der großen Wanne 1000x lustiger ist. (Für Papa und Baby) 😉

Ich hoffe, dass vorallem meine Top Produkte für dich nützlich sind. Was sind deine Top & Flop Produkte? Immer nur her mit deinen Erfahrungen. Ich freue mich von dir zu lesen. 😉

Anm.: Bei diesem Beitrag erfolgte keine Zusammenarbeit mit einer Firma! Empfehlung: “weil für gut befunden!”

Deine Caroline ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*